Wussten Sie das schon über die Honigbiene?

Seit Hunderten von Jahren üben Honigbienen eine Faszination auf den Menschen aus. Die jüngste Umweltforschung hat die Bedeutung der Bienen für die Umwelt hervorgehoben. Honigbienen erfüllen zwei wichtige Aufgaben.

Gut zu wissen

Erstens sind sie Bestäuber. Zweitens sind sie Produzenten von Honig (und anderen Bienenprodukten). Die Bedeutung der Bestäubung kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Etwa 80% aller durch Insekten bestäubten Pflanzen werden von Honigbienen bestäubt. Ohne sie könnten diese Pflanzen nicht bestäubt werden, und die Nahrungsmittelproduktion würde infolgedessen stark zurückgehen. Mehr als 100 unserer Grundnahrungsmittel hängen von der Bestäubung durch Insekten ab.

Bienen sind auch für ihre Honigproduktion wichtig. Die Biene kann bis zu vier Meilen weit fliegen, um von ihrem Bienenstock aus nektarhaltige Blüten zu finden. Die Bienen fressen ihren eigenen Nektar, und zusätzlicher Nektar wird in einen zweiten Magen gebracht. Dieser Nektar wird dann in Waben gelagert und aufgefächert, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Dieses Wasser trägt dazu bei, den Honig auf natürliche Weise länger haltbar zu machen. Diese klebrige, goldene Substanz wird für die Ernährung des gesamten Bienenvolkes verwendet. Er ist ein hervorragender Nahrungszusatz für den Menschen. Er wird auch in Kosmetika und in der Medizin verwendet.

Die Honigbiene

Sie liefert auch andere Ressourcen wie Propolis, Bienenwachs und Pollen. Propolis ist eine Art Bienenkleber. Er wird von den Bienen zum Abdichten von Rissen in ihren Bienenstöcken und für ihre eigene Pflege verwendet. Bienenwachs ist eine Substanz, die die Arbeitsbienen aus ihren Wachsdrüsen am Hinterleib ausstoßen. Es wird im Bienenstock gesammelt, um die Waben herzustellen. Dieses Wachs wird seit Jahren für die Kerzenherstellung verwendet. Es wird als Bestandteil vieler Cremes und Lotionen verwendet.

Die Bienen sammeln Pollen und legen ihn in ihre Pollenkörbe. Wegen seines hohen Eiweißgehalts wird er von den Bienen als nahrhafte Nahrung für ihre Brut verwendet. Er eignet sich am besten als Ergänzung für unsere Gesundheit. Es wurde eine Bewegung ins Leben gerufen, um kleine Imker zu unterstützen, damit alle Vorteile der Bienen erhalten bleiben. Um etwas zu bewirken, muss man nicht in großem Stil Bienen züchten. Ein paar Bienenstöcke können dazu beitragen, die lokale Umwelt zu erhalten, und bieten ein großartiges Hobby, an das Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel