Wie benutzt man Hypnose zur Gewichtsabnahme?

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihre Gedanken zu kontrollieren, wenn Sie diese leckeren Donuts oder diese unwiderstehlichen dunklen Schokoladen auf Ihrem Kühlschrank liegen haben? Fühlen Sie sich blau, wenn Sie eigentlich nicht in Ihre neu gekaufte Jeans passen?

Programmierung des Verstandes

Wenn ja, kontrollieren Sie Ihren Geist und entscheiden Sie sich für eine Lebensstiländerung! Sie können die perfekte 10-Figur in nur wenigen Tagen erreichen, indem Sie einfach Ihren Geist programmieren. Bringen Sie Ihrem Geist bei, tagsüber häufig kleine Portionen zu verzehren und sich regelmäßig mindestens eine halbe Stunde lang zu bewegen. Dies erfordert natürlich ein erfolgreiches Gewichtsreduktionsprogramm. Sehr stark, aber dennoch demütig und fügsam - Ihr Unterbewusstsein hat die Fähigkeit, sich um Ihr geistiges, körperliches und seelisches Wohlbefinden zu kümmern.

Das Unterbewusstsein, das 90 Prozent der gesamten Geisteskraft ausmacht, kann Ihnen auf jeden Fall wunderbar beim Abnehmen helfen. Sie können Ihr Unterbewusstsein mit der Unterstützung eines Werkzeugs namens Hypnose erhalten.

Hypnose Kraft

Hypnose, der Begriff kommt aus dem Griechischen und heißt Hypnos. Es bedeutet "Schlaf" und versetzt den Menschen in einen hochsuggestiven Zustand, in dem die Gedanken, Gefühle, Emotionen, Gewohnheiten und Einstellungen des Einzelnen verändert werden können. Durch die Hypnose gerät der Mensch in einen extrem suggestiven Zustand, den man als "Trance" oder "hypnotisches Stadium" bezeichnen kann, der aufgrund seines vertieften Zustandes der Absorption oder Aufmerksamkeit empfänglicher für die Suggestionen ist.

Indem man dem Unterbewusstsein in diesem Zustand des erhöhten Bewusstseins regelmäßig Suggestionen gibt, kann der Verstand auf alles programmiert werden, was zwischen dem Klienten und dem Therapeuten festgelegt wurde. Allerdings muss die Hypnose zur Gewichtsabnahme als Teil des Gewichtsreduktionsprogramms eingesetzt werden. Ein fantastisches Programm zur Gewichtsabnahme muss eine ausgewogene Ernährung und ein Übungsprogramm beinhalten.

Emotionales Essen

Das Gehirn kann hier so programmiert werden, dass es dem Diät- und Bewegungsprogramm folgt. Viele von uns essen vielleicht nur aus Langeweile, Angst, Depression und nicht wirklich, um unseren Appetit zu stillen. Dieses emotionale Essen wird durchaus gemacht, um unseren psychologischen Appetit zu befriedigen, was dann die Größe Ihres Magens höher gehen lässt, was zu mehr von Depression, geringem Selbstwertgefühl und geringem Selbstvertrauen führt. Um die Fähigkeit zu haben, Gewicht signifikant loszuwerden, müssen Sie einfach Ihr Gehirn kontrollieren, um ausgeglichen und konzentriert zu bleiben, um die Fähigkeit zu haben, unregelmäßige Essgewohnheiten zu kontrollieren.

Hypnotherapie oder Hypnose ist ein nicht-invasiver Weg, um Gewicht zu verlieren. Sie müssen nicht durch diese schmerzhaften Operationen und Nachsorgemaßnahmen gehen, was Sie hier brauchen, sind die Routinebesuche bei Ihrem Hypnotherapeuten ein paar Mal pro Woche. Es gilt als eine der sichersten Methoden der Gewichtsreduktion, die Ihnen sicherlich helfen könnte, in kürzester Zeit großartig auszusehen.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel