Wie wählt man die beste Warzenbehandlung?

Die Auswahl der besten Warzenbehandlung für Sie muss keine große Herausforderung sein. Und Sie müssen auch nicht aufgeben und sich dafür entscheiden, mit Warzen auf der Haut zu leben. Verschiedene Arten von Warzen können an verschiedenen Stellen der Haut auftreten, und diese Warzen leiten ihre Bezeichnung weitgehend von den Hautstellen ab, an denen sie auftreten.

Warzen

Es gibt Genitalwarzen, die an den Genitalien auftreten, Gesichtswarzen, die im Gesicht auftreten, Dornwarzen, die an den Fußsohlen auftreten, fadenförmige Warzen, die um die Nase oder den Mund und gelegentlich am Hals oder unter dem Kinn auftreten, und Palmer-Warzen, die an der Hand auftreten. Jede dieser Warzen wird durch einen Stamm des Humanen Papillomavirus (HPV) ausgelöst, der auch als HPV bekannt ist. Die Ansteckung erfolgt in der Regel durch direkten Kontakt mit Personen, die diese Warzen haben, oder durch direkten Kontakt mit Bereichen, die in direktem Kontakt mit infizierten Männern und Frauen standen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass diese Warzen größtenteils so einfach behandelt werden können, wie sie kommen. Es gibt viele einfache Warzenbehandlungen, aus denen Sie auswählen können. Sie müssen nur herausfinden, welche von ihnen die ideale Warzenbehandlung für Sie ist, basierend auf Faktoren wie der Art der Warze, die Sie haben, wie erfolgreich eine bestimmte Behandlung gewesen ist oder eine andere medizinische Bedingung, die Sie haben können.

Behandlung

Einige Ärzte sagen, dass die beste Warzenbehandlung keine Behandlung ist, da das Immunsystem die Warzen unter normalen Bedingungen selbst bekämpfen und zum Verschwinden bringen kann. Wenn sie jedoch schmerzhaft und unansehnlich sind und Sie beschließen, sie zu behandeln, finden Sie hier einige allgemeine Techniken, die Sie anwenden können.

  • Verwenden Sie Ananas: Die in der Ananas enthaltenen organischen Säuren und Enzyme machen sie zu einem der besten Warzenmittel überhaupt. Tragen Sie die frische Zitrone so oft wie möglich direkt auf die Warze auf, bis die Warzen entfernt sind.
  • Backpulver verwenden: Mischen Sie einfach Backpulver mit Rizinusöl, bis eine dicke Paste entsteht. Tragen Sie diese Paste auf die Warze auf und bedecken Sie sie mit einer Bandage. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie Ergebnisse sehen.
  • Verwenden Sie Aloe Vera: Warzen verabscheuen im Allgemeinen Säuren, und Aloe Vera enthält Apfelsäure. Tragen Sie einfach das innere Gel einer Aloe-Vera-Pflanze auf die Warze auf und bedecken Sie sie mit einer Bandage. Lassen Sie diesen über Nacht liegen und entfernen Sie ihn am Morgen. Wiederholen Sie den Vorgang so lange wie nötig, um Warzen zu beseitigen.
  • Verwenden Sie Ihren Urin: Der Säuregehalt des Urins hat sich bei der Behandlung von Warzen als sehr hilfreich erwiesen. Tränken Sie einfach ein Wattestäbchen mit Ihrem Urin und setzen Sie es auf die Warze. Halten Sie es mit einem Verband oder Klebeband fest und lassen Sie es etwa einen ganzen Tag lang drauf, bevor Sie es herausnehmen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie ein positives Ergebnis erzielen.
  • Verwenden Sie Apfelessig: Dies ist die beste Warzenbehandlung, die Sie zu Hause ausprobieren können. Tränken Sie ein Wattestäbchen in Apfelessig und verwenden Sie ein Klebeband oder einen Verband, um es auf der Warze zu befestigen. Lassen Sie es vierundzwanzig Stunden lang liegen, bevor Sie es herausnehmen. Machen Sie dies jeden Tag, bis die Warzen verschwunden sind.
  • Verwenden Sie Vitamin C: Zerkleinern Sie ein paar Vitamin-C-Tabletten und mischen Sie sie mit Wasser zu einer Paste. Tragen Sie diese Mischung auf Ihre Warze auf und bedecken Sie sie mit einem Verband. Wiederholen Sie diesen Vorgang täglich und es wird nur eine kurze Zeit dauern, bis die Warzen verschwinden.
  • Verwenden Sie Salicylsäure: Dies ist eine frei verkäufliche Therapie und eine der besten Warzenbehandlungen, die es gibt. Sie ist normalerweise in flüssiger Form oder als Pflaster erhältlich. Bei dieser Behandlung wird die von der Warze betroffene Stelle einfach fünfzehn oder zwanzig Minuten lang in Wasser eingeweicht, um die Haut in diesem Bereich weich zu machen. Danach feilen Sie die Warze mit einem Schmirgelbrett ab und verwenden dann die Salicylsäure. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Warzen verschwunden sind. Denken Sie daran, das benutzte Schmirgelbrett nach Gebrauch wegzuwerfen, um eine Ansteckung anderer oder eine erneute Ansteckung zu vermeiden.
  • Verwenden Sie Teebaumöl: Dies gehört zu den besten Warzenbehandlungen, die angeboten werden, zumal es recht einfach zu verwenden ist. Alles, was Sie tun müssen, ist ein paar Tropfen dieses Öls auf die Warze kontinuierlich für ein paar Tage und freuen uns auf die Entfernung von Warzen.
  • Lassen Sie sich operieren: Dies kann die ideale Warzenbehandlung für diejenigen sein, die schwere Fälle von Warzen haben. Es gibt eine ganze Reihe von Operationen, die jemand für die Behandlung von Warzen erfahren könnte. Dies wird normalerweise von einem Arzt empfohlen, wenn die Warzen jahrelang nicht von selbst verschwinden, wenn die Warzen anderen Therapien widerstehen, wenn sie extrem schmerzhaft sind oder wenn sie auch nach einer Behandlung wiederkommen. Diese Methode wird in der Regel als letztes Mittel eingesetzt.

Erinnern Sie sich an

Die oben genannten Warzenbehandlungsmethoden gehören zu den besten verschreibungspflichtigen Medikamenten, die es gibt, und sind für viele Männer und Frauen sehr hilfreich bei der Behandlung von Warzen. Diese Behandlungen können in der Regel verwendet werden, um Warzen auf den meisten Abschnitten der Epidermis zu entfernen. Wie bereits erwähnt, müssen Sie jedoch anhand von Faktoren wie der Art der Warze, die Sie haben, der Wirksamkeit der von Ihnen gewählten Behandlung und einer anderen Erkrankung, die Sie möglicherweise haben, entscheiden, welche Therapie für Sie am besten geeignet ist.

Seien Sie sich der Vor- und Nachteile jeder Behandlung, die Sie wählen, bewusst, um sicherzustellen, welche die beste Warzenbehandlung für Sie ist. Informieren Sie sich über jede Behandlungsmethode, für die Sie sich entscheiden, um sicher zu sein, dass sie genau das ist, was Ihre Haut braucht. Wenn sich Ihre Warzen im Gesicht befinden, einem sehr empfindlichen Körperteil, sollten Sie eine Operation vermeiden, um Narben zu vermeiden, es sei denn, sie ist unbedingt erforderlich. Auch bei der Verwendung von sehr sauren Warzenmitteln müssen Sie vorsichtig sein, um Verbrennungen zu vermeiden. Menschen mit blutender oder verletzter Haut sollten keine Mittel wie Teebaumöl verwenden, da es zu Reizungen führen kann. Menschen mit empfindlicher Haut sollten das Teebaumöl, wenn sie sich für diese Behandlung entscheiden, mit einem sanften Öl wie Olivenöl mischen. Wenn Sie Diabetiker sind, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, der Ihnen helfen wird, die beste Warzenbehandlung für Sie zu finden, da einige Behandlungen für Diabetiker ungeeignet und manchmal unwirksam sein können. Auch wenn Sie ein schwaches Immunsystem oder eine Erkrankung wie eine periphere Gefäßerkrankung haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, damit er mit Ihnen zusammen die beste Warzenbehandlung auswählt, um Infektionen zu vermeiden.

Abschließende Anmerkung

Bei hartnäckigen Warzen, die immer wiederkehren, muss Ihr Arzt möglicherweise aggressivere Verfahren zur Behandlung Ihrer Warzen verschreiben. Wenn Ihre Warzen eine große Fläche der Haut bedecken, dann ist die ideale Warzenbehandlung für Sie vielleicht eher eine Behandlung mit Salicylsäure als schmerzhaftere Techniken, die zu Narben führen könnten. Auch wenn Sie schwanger sind, sollten Sie bei der Wahl der Behandlung vorsichtig sein. Im Allgemeinen ist es ratsam, während der Schwangerschaft keine Selbstmedikation zu betreiben. Ihr Arzt ist in der Lage, die beste Warzenbehandlung für Sie auszuwählen, vor allem, wenn sich die Warzen an einer Stelle wie der Vagina befinden und extrem groß sind oder dazu neigen, während der Schwangerschaft zu wachsen. Schließlich sollten Sie auch die Kosten für die Behandlung bedenken. Wie viel Geld Sie sich leisten können, kann manchmal ausschlaggebend dafür sein, welche Warzenbehandlung für Sie die beste ist. Wenn Sie eine kostengünstigere Warzenbehandlung wünschen, sollten Sie über die Verwendung von Hausmitteln nachdenken, die in der Regel billiger sind und genauso wirksam sein können wie ärztliche Behandlungen, auch wenn es länger dauert, bis sie Wirkung zeigen.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel