Was sind die Vorteile von gesunder Ernährung?

Über dieses Thema sollte es eigentlich keine Debatte geben - gesunde Ernährung und körperliche Gesundheit sind die grundlegenden Schlüssel zu einem aktiven, krankheitsfreien Lebensstil. Das Risiko für viele wiederkehrende Krankheiten wie Diabetes, Fettleibigkeit, Osteoporose und Herzkrankheiten wird durch eine gesunde Ernährung verringert, daher sollte es keine Diskussion über die positiven Auswirkungen geben.

Gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist wahrscheinlich der einfachste und wichtigste Weg, um einen aktiven Lebensstil beizubehalten und sich vor Krankheiten zu schützen. Sie steigert die Energie, verbessert die Körperfunktionen, stärkt das Immunsystem und verhindert übermäßige Gewichtszunahme oder -abnahme. In Verbindung mit körperlicher Betätigung könnte eine gesunde Ernährung Ihre Eintrittskarte für ein längeres, aktiveres Leben sein.

Notiz nehmen

Was können gesunde Ernährungsgewohnheiten für Sie tun?

  • Eine gesunde Ernährung ermöglicht es Ihnen, Ihren täglichen Nährstoffbedarf zu decken. Genau das meinen unsere Mütter und Grundschullehrer, wenn sie sagen, dass wir uns ausgewogen ernähren müssen. So sollte unsere tägliche Nahrungsaufnahme einige Mengen an Getreide, Obst, Gemüse, Milch oder anderen Milchprodukten, Ölen, Bohnen und Fleisch enthalten.
  • Wer sich gesund ernährt, kann das Leben genießen. Je gesünder Ihre Ernährung ist, desto mehr Energie brauchen Sie, um die vor Ihnen liegenden Aufgaben zu bewältigen, auch wenn sie noch so anstrengend und stressig sind. Natürlich sollten Sie, wie bereits erwähnt, auch für ausreichend Bewegung sorgen. Auch wenn Ihr Energielevel hoch sein mag, können Sie die Aktivität nicht bewältigen, wenn Sie sich nicht ausreichend bewegen.
  • Eine gesunde Ernährung hält den Arzt fern. Die in gesunden Lebensmitteln enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe können Ihr Immunsystem stärken und Sie vor häufigen Krankheiten schützen. Manchmal kann eine gesunde Ernährung sogar das Risiko für schwere Krankheiten wie Krebs und Diabetes verringern.

Was ist zu tun?

Ich habe immer viel zu tun. Wie kann ich sicherstellen, dass ich mich gesund ernähre? Das ist ganz einfach. Sie können damit beginnen, keine Mahlzeiten auszulassen und Ihre eigene Nahrungsaufnahme zu planen. Wenn Sie normalgewichtig sind, können Sie jeden Tag drei vollständige Mahlzeiten zu sich nehmen und ein oder zwei Zwischenmahlzeiten einplanen. Es gibt auch einfache, stressfreie Möglichkeiten, gesundes Essen zuzubereiten. Machen Sie Salate, nehmen Sie mehr Rohkost zu sich und trinken Sie Säfte. Gutes Essen ist nicht immer mit komplizierten Zubereitungsverfahren verbunden. Versuchen Sie außerdem, auf Zucker zu verzichten.

Wenn Sie wirklich nicht anders können, beschränken Sie Ihren Konsum auf ein Minimum. Wenn Sie sich lethargisch fühlen, greifen Sie lieber zu einer Frucht als zu einem Schokoriegel. Entscheiden Sie sich für Produkte, die viel Eiweiß enthalten und nicht dazu führen, dass Sie sich danach dehydriert fühlen. Ein häufiges Missverständnis über gesunde Ernährung ist, dass man nur Gemüse und Obst essen kann. Das ist zwar im Idealfall richtig, aber nicht ganz so. Es ist immer noch möglich, Fleisch und Geflügelprodukte zu genießen, vorausgesetzt, man wählt sie im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung aus. Gesunde Ernährung muss nicht gleichbedeutend mit Gaumenquälerei sein. Gönnen Sie sich etwas, wenn Sie möchten. Denken Sie nur immer daran, dass alles, was im Übermaß vorhanden ist, natürlich schlecht ist.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel