Wie beugen Inder dem Coronavirus vor?

Das Coronavirus, das derzeitige brennende Problem, mit dem wir uns befassen müssen, richtet bei den Menschen sowohl körperliche als auch geistige Verwüstungen an. Coronaviren gehören zu einer Klasse von Viren, die für mehrere bekannte Krankheiten wie SARS und MERS verantwortlich sind, und diese neue Art von COVID-19 verursacht eine Atemwegserkrankung, die bisher nicht identifiziert wurde und von der bekannt ist, dass sie Menschen infiziert hat.

Anzeichen einer Infektion

Zu den häufigsten Anzeichen einer Infektion gehören Fieber, Husten, Funktionsstörungen der Atemwege, die zu Atembeschwerden führen, aber auch Lungenentzündung, Nierenversagen und in schweren Fällen sogar den Tod verursachen können. Das Tragen einer Maske ist eine gute Idee für jeden, der sich im Freien aufhält oder in direkten Kontakt mit einer infizierten oder ansteckungsverdächtigen Person kommt.

Außerdem ist es nicht zwingend erforderlich, immer eine Maske zu tragen, aber man sollte sie tragen, wenn man sich in der Nähe von infizierten Personen aufhält. Bedecken Sie beim Niesen Ihre Nase und Ihren Mund, um zu verhindern, dass die Infektionströpfchen von einer Person auf eine andere übertragen werden, da sich das Virus durch Tröpfchen in der Luft verbreitet. Achten Sie auch darauf, dass andere Personen beim Husten das gleiche Protokoll befolgen, und halten Sie sich besser von Personen fern, die im Verdacht stehen, infiziert zu sein.

Erinnern Sie sich an

Vermeiden Sie öffentliche Versammlungen, da Sie sonst mit Personen jeglicher Art in Kontakt kommen könnten, die mit dem Virus infiziert sind und es auf Sie übertragen könnten. Begrüßen Sie Menschen nicht per Handschlag, da sie das Virus auf Sie übertragen könnten. Wir Inder sind sehr gesegnet, dass wir eine traditionelle Art der Begrüßung haben, nämlich die Begrüßung mit "Namaste", bei der kein direkter Kontakt zwischen zwei Personen erforderlich ist, und die in der jeweiligen Situation am besten geeignet ist.

Zu den präventiven Methoden gehört auch, dass wir auf unsere tägliche Ernährung achten und Lebensmittel mit Eigenschaften zu uns nehmen, die nachweislich eine antivirale Wirkung haben, Viren abtöten oder unser Immunsystem auf natürliche Weise stärken können. Einige Beispiele für solche Lebensmittel sind der Verzehr von Vitamin-C-haltigen Früchten wie Orangen, Amla und Zitronen, die bekanntermaßen unsere Immunität stärken.

Dies tun

Essen Sie Mandeln, Cashewnüsse, Sonnenblumenkerne und beginnen Sie mit dem Verzehr des Krauts Tulsi, das für alle, insbesondere für Inder, ein wahrer Segen ist. Fangen Sie auch an, sich regelmäßig die Hände mit Wasser und Seife zu waschen, und zwar mindestens 20 Minuten lang, denn nur so werden alle Keime abgetötet, die sich möglicherweise auf den Oberflächen Ihrer Hände befinden. Und denken Sie immer daran, Mund, Augen und Nase nicht mit den Händen zu berühren, ohne sie gründlich mit Seife zu waschen. Verwenden Sie ein Desinfektionsmittel, wenn das Waschen mit Wasser und Seife nicht möglich ist. Aber Desinfektionsmittel sind nur eine Alternative und kein Ersatz für Seife und Wasser.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel