Gibt es Regeln für die Behandlung von Pickeln?

Ein großer, fetter, roter Pickel im Gesicht ist zweifellos einer der schlimmsten Albträume, die jedem Menschen, insbesondere Jugendlichen, widerfahren können. Das Problem ist jedoch, dass, wenn der Pickel erscheint, viele Menschen einfach nicht den ersten Anhaltspunkt haben, wie man am besten mit ihm umgeht. In diesem Bericht werde ich mit Ihnen 3 Killerregeln für die Behandlung von Pickeln in kürzester Zeit teilen.

Was ist zu tun?

Sie sind einfach, effektiv und kosten Sie keinen Cent in der Anwendung. Also entspannen Sie sich, lehnen Sie sich zurück und nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die Geheimnisse zu erfahren, wie Sie Akne im Handumdrehen besiegen können. Die erste und beste Regel, um Akne loszuwerden, ist erfolgreiche Prävention. Meine beste Empfehlung für Sie ist, dass Sie, egal was andere sagen, Ihr Gesicht immer mit klarem Wasser reinigen, keine Gesichtswaschlotion, keine Seife, kein gar nichts.

Die Verwendung einer Seife ist sicherlich unklug, da sie Ihr gesamtes Öl absaugt und Ihr Gesicht dazu veranlasst, mehr Öl zu produzieren, um es auszugleichen, was zu einem schlechteren und tieferen Kreislauf beiträgt. Das Gleiche gilt für eine Gesichtswaschlotion, die vielleicht natürlicher und sanfter zu Ihrer Haut ist, aber immer noch ein gewisses Maß an Chemikalien enthält, um Ihr Öl für dieses Gefühl der Frische nach der Reinigung zu verbrauchen. Denken Sie daran, dass es auf lange Sicht am besten ist, Ihr Gesicht nur mit sauberem Wasser zu waschen.

Dampfkraft

Außerdem ist die Dampfreinigung eine weitere effektive Methode, um Ihr Gesicht zusätzlich zur Beseitigung von Akne zu reinigen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihr Gesicht jeden Morgen zu bedampfen, denn dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Akne zu verhindern. Die nächste Regel für die Behandlung von Akne ist, eine nahrhafte Ernährung zu essen und ungesunde Lebensmittel zu beseitigen.

Wahrscheinlich werden Sie dieses scheinbar unwirksame, langsame oder sogar schmerzhafte Konzept nicht begrüßen, aber die kontraintuitive Realität ist, dass dies eine der schnellsten und besten Methoden ist, um Pickel loszuwerden. Essen Sie regelmäßig Junkfood mit viel Fett und Zucker? Trinken Sie oft Limonade? Bedenken Sie, dass Pickel die Art und Weise sind, wie Ihr Körper Ihnen mitteilt, dass er die ungesunde und unausgewogene Ernährung, die Sie im Moment zu sich nehmen, spürt. Um die fiesen Pickel loszuwerden, müssen Sie also nur Ihren Körper zufrieden stellen, indem Sie häufiger gesunde, biologische Lebensmittel essen, je früher, desto besser.

Ein großer Nebeneffekt dieser Vorgehensweise ist, dass Sie bei der Behandlung Ihrer Pickel auch Ihren allgemeinen Gesundheitszustand verbessern. Die dritte Regel bei der Behandlung von Pickeln lautet: Achten Sie immer darauf, was Sie tun. Denken Sie daran, dass das letzte, was Sie tun sollten, um einen Pickel loszuwerden, darin besteht, ihn impulsiv mit den Händen zu zerdrücken. Das sieht zwar gut aus, kann aber dazu führen, dass Sie am Ende drei weitere Pickel und eine tiefe Narbe in der aufgeplatzten Region haben.

Bitte beachten!

Wenn du einen Pickel hast, den du sofort loswerden willst, kannst du stattdessen entweder alle halbe Stunde oder so 2 Minuten lang eine Packung Eis auf die Stelle legen oder vor dem Schlafengehen einen Klecks Zahnpasta auf den Pickel geben. Beides sind schnelle und wirksame Methoden, um den Schmerz zu lindern und die Schwellung zu reduzieren. Wenn Sie den Pickel dennoch aufstechen wollen, sollten Sie das lieber einem Fachmann überlassen, denn das ist viel sicherer.

Fazit

Wenn richtig behandelt, können Pickel fast sofort behandelt werden, als wäre es nie passiert. Indem Sie Ihr Gesicht auf die perfekte Art und Weise reinigen, sich nahrhaft ernähren und immer vorsichtig sind, steigen Ihre Chancen, Pickel zu behandeln, und Sie werden die Fähigkeit haben, von nun an ein völlig aknefreies Leben zu führen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel