Funktioniert die alternative Medizin bei Akne?

Neben dem, was wir als reguläre orthodoxe , there are always a true amount of therapies such as for example and herbal medicine, known as allgemein. Viele Ärzte betrachten diese alternativen Arten der Medizin als Quacksalbermedizin. Aber sind sie das? Und spielen sie eine Rolle bei der Behandlung von ?

Fangen wir an

Der primäre Unterschied zwischen der alternativen Medizin und der regulären Medizin kann der Fokus auf die komplette Person sein. Heute wird sich auf den Zustand konzentrieren Schulmedizin, sobald wir es wissen, in diesem vollen Fall, Akne, und der Bereich des Körpers daraus, die in der Regel. Alternative Medizin zielt auf die gesamte Person. Während also reguläre Ärzte sich manchmal schuldig machen, das Individuum von der Krankheit zu isolieren - und sie manchmal als "Die beim Geschlechtsverkehr 6", oder "Akne um drei Uhr zu Ihnen kommen", würde ein Komplementärtherapeut machen. Er würde eine ganze Menge an Sie lernen, was Sie essen, wo Sie arbeiten, wie es Ihren Angehörigen geht, ob Sie irgendwelche usw.

Spezifische Behandlungspläne sind auf die durchschnittliche Person zugeschnitten. So können zwei verschiedene Personen mit genau demselben like acne, gets different treatments completely. This is really a very important thing now. All that focus on detail makes the individual feel paid attention to, that the nagging problem has been addressed. This is section of why is complementary medicine so effective, in the treating acne even, where we realize stress includes a role to play. Unfortunately, in addition, it makes it very difficult to study the consequences of a specific therapy on the condition objectively.

Kennen Sie das?

In der Schulmedizin gibt es einen bekannten Effekt, der effect. Which means that in case a combined group were given a completely non-active substance and told it had been say, a fresh acne drug, about one in three people would report improvement within their acne still. Which effect can last around six weeks or longer even. The result is further enhanced if the individual receiving the medicine trusts and likes the individual dispensing the medicine. Just how does all of this connect with acne treatment? It can in a genuine amount of ways.

Erstens, Akne ist wirklich eine Krankheit des , die das größte Organ im physischen Körper ist. Der ständige Zustand Ihrer Haut kann den Gesamtzustand des gesamten Körpers widerspiegeln. Und dass Stress zum Beispiel eine Rolle bei der Verschlimmerung von Akne bei Menschen spielt, die bereits anfällig für Akne sind, ist uns bekannt. Auch werden viele komplementärmedizinische Medikamente in niedrigen bis fast vernachlässigbaren Dosen verabreicht. Die Aufmerksamkeit richtet sich auf und das komplette Individuum.

Fazit

Personen, die nicht gerne Medikamente einnehmen, vor allem, wenn die meisten Medikamente, die zur Behandlung von Akne eingesetzt werden, unerwünschte Wirkungen haben, könnten dies wünschenswerter finden. Sie können keine definitiven Studien finden, die das Ergebnis der alternativen Medizin auf Akne-Behandlung beweisen oder widerlegen können. Wahrscheinlich ist der vernünftigste Schritt zu machen, wenn Sie sich entscheiden, alternative Akne-Medizin zu versuchen, wäre es, Ihren regulären Arzt zu informieren, vor allem, wenn Sie noch in Behandlung sind. In der Regel nicht stoppen alle Ihre Medizin plötzlich in der Lage sein, zu wechseln, da es gefährlich sein könnte, Maßnahmen zu ergreifen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel