Brauchen Sie eine Kurzanleitung für Ihre erste Yogastunde?

So, you’re interested in Yoga and have determined that you may provide a yoga class a go. Perhaps a friend or family members has supported you, or maybe you’ve seen some advertisements of a local course. Whatever your interest and reason for looking into yoga classes, here is your quick start guide to provide you with everything you will need to know to start with yoga class.

Die ideale Klasse finden

Es gibt mehrere verschiedene nimmt und Ansätze, wenn es um Yoga kommt, so seine eine fantastische Idee zu tun, ein bisschen Forschung in das, was vor Ort verfügbar ist und was Sie möchten, um Ihre Sitzung zu entkommen. Die meisten Kurse werden auf Hatha-Yoga basieren, die Yoga ist, die auf die körperlichen Haltungen und Posen meist konzentriert, anstatt auf die meditative und spirituelle Seite. Die meisten Hatha-Yoga-Praktizierenden integrieren auch diese Aspekte, aber der erste und primäre Fokus ist auf den physischen Körper. Wenn Sie ein Anfänger sind, suchen Sie nach einem Anfängerkurs und seien Sie vorsichtig mit "allgemeinem" oder "gemischtem Grad" Yoga, weil dies wahrscheinlich nicht die Aufmerksamkeit gibt, die Sie brauchen, wenn Sie anfangen und Ihre Sicherheit in den Geschenken garantieren. Wenn Sie auf einen Stil oder eine Herangehensweise an Yoga stoßen, von der Sie noch nichts gehört haben, dann zögern Sie nicht, um eine Erklärung zu bitten. Yoga-Leute sind in der Regel ziemlich freundlich und glücklich, darüber zu sprechen, warum sie die Art von Yoga üben sie tun, und dass es am besten geeignet ist für.

Wählen Sie Öffentlich oder Privat

Sobald Sie eine Schule oder einen Kurs gefunden haben, der für Sie geeignet ist, gibt es vielleicht auch eine Auswahl an Gruppenunterricht oder Privatunterricht. Welches für Sie das Richtige ist, hängt von Ihren Beweggründen ab, mit Yoga zu beginnen. Wenn Sie eine Verletzung haben, sich in großen Gruppen besonders schüchtern fühlen oder eine individuellere Betreuung wünschen, dann sind Privatkurse vielleicht das Richtige für Sie. Wenn es Sie motiviert, mit anderen in Aktion zu treten, Sie hoffen, auch andere Gleichgesinnte zum gemeinsamen Abhängen zu finden und Sie wollen einen Kurs, der Ihren Geldbeutel schont, dann sind Gruppen- oder öffentliche Kurse wahrscheinlich eine fantastische Passform.

Bevorratung

Ok, now you’ve got your course sorted out, what do you will need to prepare? Yoga is generally quite an equipment-lite activity. Some studios will offer all equipment, including blankets, mats and props if they use them, while others will ask that you bring your own mat. Most studios will have mats for hire that’s handy when you’re starting out, but there are yoga mats rather inexpensively in sports shops or online. Besides a mat, it’s better to take along a towel and bottle of water to get throughout the course and a lightweight coverup which you can take off or on based on the temperature of the space. Wardrobe malfunction. Thankfully Yoga doesn’t need a particular uniform or protective clothing and you can be as expressive (or not) as you select on your style. The main factor for your wardrobe is that you’re comfortable and can move easily and the cloths you’re wearing can ‘breathe’. Men often wear shorts, sweats, t-shirts and tank tops. Women may also wear this, or some will add leotards or fitted workout shirts. There are no shoes required for yoga, so be prepared to remove your shoes / socks until the course begins.

Timing

Group yoga classes vary in length from 50 to 90 minutes. Fitness clubs will have a tendency to stay with 50-60 min courses, whereas yoga studios or facilities will have a tendency towards 70 – 90 minutes and will often include meditation and relaxation for a complete yoga experience.

Fräulein Manieren

Ja, es gibt einen Yoga-Knigge und es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, ihn kennenzulernen.

Viel Spaß!

And, finally, be sure to enjoy the yoga experience. It could take you a couple of classes to start to actually feel the benefits, but the increase for your health, both bodily and psychological, will be well worth it. Above, all, appreciate – that is what’s life is all about.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel