natürliche Elemente auf einer Kombination von Hintergründen in den Farben Grün, Lila und Gelb

Wie bleibt man während der Grippesaison gesund?

Optimieren Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel D. Eine gute Methode zur Vermeidung von Infektionen im Allgemeinen und speziell der Grippe. Zahlreiche Experten gehen heute davon aus, dass die Grippe eigentlich ein Vitamin-D-Mangel ist. ARBEITEN SIE MIT EINEM PROTEASE-ENZYM. Die Grippe ist eigentlich ein Protein, so dass die Einnahme eines Protease-Enzyms zwischen den Mahlzeiten auf nüchternen Magen nachweislich dazu beiträgt, diese Proteine abzubauen, so dass die Fähigkeit zur Krankheitsbekämpfung sie besser aus dem eigenen Blut entfernen kann.

Fangen wir an

Die Kombination dieser beiden ersten Schritte ist ein guter Doppelstreich. Diese Ergänzung ist für das Funktionieren der weißen Blutkörperchen, die Krankheiten bekämpfen, unerlässlich. Sie können die Leistung steigern, indem Sie diese Ergänzung dreimal täglich mit einem Teelöffel natürlichem, nicht erhitztem Honig kombinieren, der antimikrobielle Wirkungen hat. Dies ist zugänglich und Studien zeigen, dass es die Fähigkeit zur Krankheitsbekämpfung stimuliert und die Formen des menschlichen Grippevirus A und B hemmt.

Notiz nehmen

Grapefruitblätter wirken antibakteriell und antiviral. Es ist ziemlich bitter, deshalb schlage ich vor, dass Sie es entweder in Kapselform einnehmen oder Grapefruitkernextrakt verwenden - ein paar Tropfen auf Ihre Zahnpasta, wenn Sie sich die Zähne putzen. Eine Flasche kann fast dauerhaft reichen. Sie können es in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich nehmen oder gehackten Knoblauch in Ihrem Salat verwenden. Das ist ein wirksamer Schutz und schmeckt auch noch lecker.

Ein großer Teil Ihrer Fähigkeit zur Krankheitsbekämpfung befindet sich in Ihrem Darm. Schützen Sie ihn daher mit einer ausgezeichneten probiotischen Quelle, zu der Sie fermentiertes Gemüse, Gerichte wie Miso und Tempeh sowie Joghurt und Kefir zählen müssen - aber nur einfach und ungesüßt. ) Mit einer einfachen Kochsalzlösung ist der beste Weg, um diese Wanzen auseinander zu waschen.

Sie können sogar 2 Tropfen ätherisches Oregano-Öl in Ihr gewöhnliches Trinkwasser geben - gurgeln und schlucken Sie es, um die Abwehrkräfte zu erhöhen. Dieses Kraut, wenn es bei den ersten Anzeichen einer Erkältung oder Grippe verwendet wird, steigert die Fähigkeit zur Krankheitsbekämpfung. Das wird für seine Fähigkeit untersucht, die allgemeinen Abwehrmechanismen Ihres Körpers zu verbessern, einschließlich seiner Fähigkeit, Viruserkrankungen zu bekämpfen, den Genesungsprozess zu beschleunigen, falls Sie die Schweinegrippe bekommen und das Immunprogramm zu stärken.

Neue Forschungen zeigen, dass die Einnahme höherer Dosen dem Körper helfen kann, einen Virus zu bekämpfen. Wenn Sie eine Grippe bekämpfen, können Sie sicher bis zu 800 mcg einnehmen. Es ist wichtig, Lebensmittel anstelle von synthetischen Formen zu verwenden - der Körper erkennt sie und verwertet sie besser.

Abschließende Anmerkung

Verwenden Sie ätherisches Kokosnussöl, um Ihre Eier jeden Morgen zuzubereiten oder auf ein Vollkornbrot zu streichen. Dies ist ein sehr gesundes zusätzliches Fett, das Laurinsäure enthält und antivirale und antimikrobielle Eigenschaften aufweist. Sie können andere Dinge, die Sie auch auf der Hand wie eine gute Marke von kolloidalem Silber, karminroten Meeresalgen, Jeder von ihnen sind natürliche Krankheit bekämpfen Fähigkeit Booster, dass Ihr eigener Körper die Abwehrkräfte normal zu stärken wird finden.

Ich möchte Sie ermutigen, Ruhe zu bewahren und nicht zuzulassen, dass Hysterie und Angst als Motivationsfaktoren für die von Ihnen eingeschlagenen Wege dienen. Auch wenn sich zeigt, dass die Schweinegrippe weiter um sich greift, denken Sie daran, dass es sich in der Regel um eine milde Krankheit handelt, die in den meisten Fällen ohne jegliche medizinische Versorgung abläuft. Für welche der Vorschläge Sie sich auch entscheiden, denken Sie bei allem, was Sie tun, daran, dass Sie im Glauben handeln und darauf vertrauen, dass Gott Sie nicht nur führt und zeigt, sondern auch beschützt.