Gurkenscheiben als Hintergrund

Wie wird man Akne-Blemishes los?

Wenn Ihre früheren Akneausbrüche Flecken hinterlassen haben, brauchen Sie nicht nach einem Dermatologen für teure Rezepte zu suchen. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen über die Härte machen, die in den meisten frei verkäuflichen Medikamenten gegen Akneflecken enthalten ist. Sie werden Ihre Akneflecken mit gewöhnlichen Haushaltsgegenständen loswerden.

Behandlung zu Hause

Hausmittel sind preiswert, verursachen keine unerwünschten Wirkungen und funktionieren. Was kann man von einem Mittel gegen Akneflecken mehr erwarten? WAS KANN Akneflecken VERURSACHEN? Ihr eigener Körper verursacht Akneflecken. Wenn Sie einen Akneausbruch haben, versucht Ihr Körper, diesen Ausbruch zu bekämpfen. Wenn sich der Ausbruch nahe der Hautoberfläche befindet, produziert Ihr Körper überschüssiges Melanin. Melanin ist das, was der Haut ihre Farbe verleiht, und das überschüssige Melanin kann die Hautunreinheiten verursachen.

Hyper PIH

Der klinische Begriff für diese Art von Hautunreinheiten ist postinflammatorische Hyperpigmentierung (PIH) oder kurz Pigmentierung. Das ist eindeutig ein schicker Begriff für einen Akne-Fleck. PIH verschwindet irgendwann von selbst wieder, kann aber bis zu zwei Jahre lang bestehen bleiben. So lange brauchen Sie nicht zu warten. In wöchentlich oder so mit dieser besonderen Fleck zu Hause Behandlung können Sie weg Akne Flecken zu erhalten.

Versuchen Sie dies!

Diese einfache Do-it-yourself-Lösung verwendet Zitrone und Gurke, wenn Sie fettige Haut haben, oder Zitrone und Honig, wenn Sie trockene Haut haben. Die Säure in der Zitrone soll abgestorbene und alte Haut ablösen und die darunter liegende neue und strahlendere Haut zum Vorschein bringen. Außerdem spült sie die Poren aus und sorgt dafür, dass sich Ihre Haut hell und frisch anfühlt. Gurkensaft wird häufig als Mittel zur Gewinnung von Kieselsäure empfohlen, um die Gesundheit und den Teint Ihrer Haut zu verbessern.

Honig hat anti-fungale, anti-virale und anti-bakterielle Eigenschaften. Das ist der Grund, warum Honig nicht verdirbt. Bakterien können in ihm nicht wachsen. Bevor Sie das für Sie persönlich richtige Mittel anwenden, waschen Sie die betreffende Stelle mit einem sanften Flüssigreiniger ohne Scheuermittel. Waschen Sie nur mit den bloßen Händen und höchstens 10 Sekunden lang. Der Akt des Waschens dient lediglich der Vorbereitung Ihrer Hautschicht auf das Medikament, mehr nicht. Tupfen Sie Ihre Hautschicht trocken. Reiben Sie sie normalerweise nicht trocken. Das Reiben Ihrer Haut könnte zu Irritationen führen.

Eine Gurke leicht zerdrücken und den Saft mit den Händen in einer normal großen Schüssel auspressen. Geben Sie ein paar Tropfen frischen Zitronensaft hinein. Die Gurken-Zitronensaft-Mischung auf die unreine Stelle auftragen. Waschen Sie sie nach 15 Minuten mit klarem Wasser ab. Wenden Sie diese Behandlung mindestens einmal täglich an und zweimal, wenn Sie Zeit haben. Mischen Sie einen halben Esslöffel Honig mit einigen Tropfen frisch gepresstem Zitronensaft. Tragen Sie diese Mischung auf den Fleck auf, lassen Sie sie eine Viertelstunde lang einwirken und spülen Sie sie mit Wasser ab.

Beide dieser Zitronensaft-Mischung Heilmittel soll mit einer Menge von Menschen bei der Befreiung von Akne-Narben durch PIH arbeiten. Es sollte auch den Job zu tun. Stellen Sie sicher, diese Behandlung Zeit und Energie zu geben, um Akne Flecken zu beseitigen.

Hinweis!

Seien Sie nicht zu ungeduldig. Wenn Sie nur leichte Hautunreinheiten haben, sollten Sie nach etwa einer Woche erste Ergebnisse sehen. Bei dunkleren Flecken wird es länger dauern. Für tiefere Aknenarben, wo Narbengewebe Bildung beteiligt ist, kann dies jedoch nicht als beste Aknenarben Behandlung funktionieren. Sollten Sie wählen, check it out geben Sie es von Zeit und Energie, um viel zu arbeiten. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie nicht sehen, Ergebnisse in ein paar Wochen dann vielleicht ist es Zeit und Energie, um zu anderen Haus Heilmittel für Aknenarben gehen.