Junge lächelnde Frau wäscht Gesicht im Badezimmer.

Welche Möglichkeiten gibt es bei der Aknebehandlung?

Die Behandlung von Akne ist eine der typischsten Anfragen, die Dermatologen von ihren Patienten erhalten. Das Problem beginnt in der Regel im Teenageralter, macht aber auch Menschen in den Dreißigern und Vierzigern zu schaffen. Unreinheiten führen dazu, dass Besucher soziale Situationen meiden und können in akuten Fällen häufig zu Depressionen führen.

Akne Ursachen

Der genaue Grund für Akne ist nicht bekannt, aber es gibt viele Theorien. Eine davon ist, dass Ausbrüche meist erblich bedingt sind. Wenn Geschwister und Eltern Probleme damit haben, hast du vielleicht auch welche. Eine andere besagt, dass die Hormone, die in der Pubertät durch den Körper strömen, die Talgdrüsen veranlassen, ihre Proportionen zu verbessern und mehr Öl zu produzieren. Dies führt zu einer Zunahme von Hautunreinheiten. Andere hormonelle Ursachen sind Schwangerschaft, Geburt und die Einnahme von Antibabypillen. Auch wenn der genaue Grund für diesen Hautzustand nicht bekannt ist, gibt es Faktoren, die ihn verschlimmern können.

Wenn Sie einen Pickel quetschen, können Sie Bakterien verbreiten und weitere Ausbrüche in Ihrem Gesicht verursachen. Auch übermäßige Feuchtigkeit und Schwitzen können Bakterien verbreiten und das Problem verschlimmern. Es gibt viele Mythen über Akne. Es wird angenommen, dass Stress Akne auslöst, obwohl das nicht der Fall ist. Die Belastung, die Sie wegen der Pickel empfinden, ist jedoch real.

Beachten Sie dies!

Entspannungstechniken, Bibellesen und Gebet sind eine echte Lösung, um diesen Stress abzubauen. Weitere Mythen sind die Ernährung und eine unreine Haut. Richtige Hautpflege kann dazu beitragen, die Ausbreitung von Akne zu verhindern. Unsachgemäße Hautpflege kann Unreinheiten verschlimmern. Übermäßiges Schrubben mit scharfen Reinigungsmitteln trocknet die Haut aus, verursacht Reizungen und führt zu weiteren Pickeln. Arbeiten Sie nur zweimal täglich mit einem sanften Reinigungsmittel, wenn Ihre Haut übermäßig fettig ist, können Sie sie auch 3 x waschen. Wählen Sie ein sanftes Reinigungsmittel, das für Ihren Hauttyp geeignet ist.

Salicylsäure ist ein ausgezeichneter Inhaltsstoff, den man in Betracht ziehen sollte. Vermeiden Sie Adstringentien, wenn Sie keine sehr fettige Haut haben. Adstringenzien können Ihre Haut austrocknen und dafür sorgen, dass sie sich verschlimmert. Sie könnten versucht sein, die Feuchtigkeitscreme wegzulassen, aber tun Sie das nicht. Ihre Hautschicht braucht Feuchtigkeit. Wählen Sie ein Produkt, das für diejenigen geeignet ist, die anfällig für Pickel sind. Suchen Sie nach einer ölfreien, nicht aknegenen Lotion. Dermatologen können bei der Behandlung von Akne helfen.

Für akute Fälle können topische Salben und orale Medikamente verschrieben werden. Mehrere verschreibungspflichtige Medikamente können Lichtempfindlichkeit verursachen. Sie müssen immer einen Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30 tragen, wenn Sie während der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten ins Sonnenlicht gehen. Für eine maximale Verjüngung kann Ihr Arzt ein chemisches Peeling empfehlen. Bisher konnte man ein Peeling nur in der Praxis eines Dermatologen durchführen lassen. Jetzt gibt es eine Alternative für die Behandlung zu Hause. Esthetician's Choice ist ein Peeling in medizinischer Qualität, das Sie bequem zu Hause anwenden können. Der Hauptbestandteil ist Trichloressigsäure (TCA), die als das beste Hautpeelingprodukt auf dem Markt gilt.

Was ist TCA?

TCA ist wirklich eine ungiftige Chemikalie, die von Dermatologen seit über 30 Jahren zur Behandlung von Akne und anderen Hautkrankheiten eingesetzt wird. Peelings peelen Ihre Haut auf einer tieferen Ebene als mit fast allen anderen Hautpflegeprodukten erreicht werden kann. Eine einfach zu befolgende Schritt-für-Schritt-Anleitung ermöglicht es Ihnen, das Peeling problemlos zu Hause durchzuführen. Die Anwendung von Esthetician's Choice dauert nur wenige Minuten. Jeden Tag oder im Schlepptau wird sich Ihre Haut stetig weiter schälen, Sie werden vielleicht eine Hakenrötung erleben, die klarere Haut darunter zum Vorschein bringt. Sie werden schnell Ergebnisse bemerken, im Gegensatz zu topischen Medikamenten und Salben, bei denen es Monate dauern kann, bis Sie Ergebnisse sehen. Verwenden Sie das Peeling in voller Stärke für ein tieferes Peeling, oder es ist möglich, es für ein Oberflächenpeeling zu verdünnen.