Roher biologischer gelber Bienenpollen für eine gute Gesundheit

Was ist Superfood-Ernährung?

Was ist ein Superfood? Diese Frage wird mir oft gestellt, wenn ich erzähle, dass meine Ernährung hauptsächlich aus Bio-Lebensmitteln und insbesondere aus Bio-Superfoods besteht. Superfoods sind reich an Nährstoffen und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie haben erstaunliche medizinische Eigenschaften und werden seit Tausenden von Jahren in vielen Kulturen verwendet, um die Gesundheit zu heilen, zu unterstützen, zu erhalten und zu verbessern.

Gut zu wissen

Sie sind oft reich an Antioxidantien, Mineralien und Enzymen. Es gibt viele verschiedene Arten von Supernahrungsmitteln. Einige Superfoods sind sehr bekannt und die meisten Menschen wissen nicht, dass sie Superfoods essen. Sie werden oft als Superfoods vermarktet, weil sie potenziell gesünder sind als andere Optionen.

Ein echtes Superfood ist jedoch am besten, wenn es roh und ungekocht ist. Superfoods sind Lebensmittel wie Knoblauch und Brokkoli, Grünkohl und Tomaten. Diese Lebensmittel sind tatsächlich sehr gesund. Viele Menschen haben schon von diesen Lebensmitteln gehört und sie immer wieder genossen. Es ist besser, die wilde oder biologische Version dieser Lebensmittel zu kaufen, da sie ohne Zusatz von Chemikalien und Konservierungsstoffen "super" sind.

Berücksichtigen Sie

Andere Superfoods sind weniger bekannt. Diese Lebensmittel können Ihnen zu einer guten Gesundheit verhelfen. Ich habe das letzte Jahr mit der Erforschung von Supernahrungsmitteln verbracht und sie in meinem täglichen Leben mit großem Erfolg eingesetzt. Diese Supernahrungsmittel, die ich hier besprechen werde, sind erstaunlich und haben seit Tausenden von Jahren Tausende von Menschen vor Krankheiten und Hungersnöten bewahrt. Um mehr von diesen Supernahrungsmitteln zu bekommen, würden Königinnen und Könige in den Krieg ziehen.

Der Legende nach wurde Alexander der Große unter anderem von Aristoteles dazu überredet, in Ägypten einzumarschieren, um die Aloe-Vera-Pflanze zu erwerben. Er konnte sie dann für seine verwundeten Soldaten verwenden. Damals gab es noch keine klinischen Studien, um festzustellen, was gut oder schlecht für uns ist. Sie nutzten Lebensmittel, um Menschen zu behandeln. Im Laufe von 1000 Jahren hat dieser Prozess dazu geführt, dass die besten Superfoods und Kräuter von den Führern großer Nationen bekannt gemacht wurden. Dies sind einige meiner Lieblings-Supernahrungsmittel, die ich im Laufe des letzten Jahres entdeckt habe. Sie sind auch in örtlichen Naturkostläden und online erhältlich.

Notiz nehmen

Hanfsamen und Hanfproteine, Bienenpollen und Wildhonig, Spirulina und Blaualgen. Chlorella, Sprossen. Weizengras, Gerstengras, Avocados. Kokosnuss und Kokosnussöl. Acai-Beeren. Mangostan. Agaven-Netar. Gelée Royale. Leinsamen. Grüner Tee. Spirulina ist ein Lebensmittel, das Mexiko seit Tausenden von Jahren ernährt. Sie ist die beste Proteinquelle (62%). Es schmeckt hervorragend, wenn es mit einfachem Quellwasser gemischt wird. Goji-Beeren sind eine weitere großartige Quelle für vollständiges Protein. Sie sind reich an Antioxidantien, Eisen, Vitamin C und 21 Spurenelementen. Sie sind leicht und tragbar. Normalerweise esse ich nur eine Handvoll Gojibeeren vor Überlandflügen und muss während des gesamten Fluges keine essen. Kakaobohnen, die echte rohe Schokoladenbohne, haben die meisten Menschen noch nie probiert. Die meisten Menschen kennen Schokolade oder Kakao, eine verarbeitete Version der Kakaobohnen, die Zucker und Milchprodukte enthält. Diese Superfoods können Sie pulverisieren und in Ihren morgendlichen Smoothie geben. Diese Lebensmittel versorgen Sie mit allen Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren (Omega 3, 6 und 9) sowie mit Hunderten von Phytonährstoffen. Diese Superfoods sind unerlässlich für Langlebigkeit und Anti-Aging. Diese Lebensmittel sollten in die Ernährung von Sportlern aufgenommen werden, die einen besonders großen Bedarf an Antioxidantien und entzündungshemmenden Stoffen haben. Auf ein Leben bis 125 und darüber hinaus! Dies kann auf jeder Ebene erfolgen.