Heißgetränk mit ingwer

Warum leide ich unter Sodbrennen?

Obwohl die meisten Menschen gelegentlich unter Sodbrennen leiden, müssen schwere Fälle von saurem Reflux schnell behandelt werden. Freiverkäufliche Mittel können zwar kurzfristig wirksam sein, aber sie können die Situation auch verschlimmern. Doch es gibt eine gute Nachricht. Es gibt viele Hausmittel, die sofortige Linderung verschaffen können.

Verdauungsstörungen

Mit ein paar einfachen Maßnahmen können Sie sich auch langfristig von der Säureverdauung befreien. Nehmen Sie einen Teelöffel Natriumbikarbonat (Backpulver) und mischen Sie es in ein Glas Wasser. Dies verschafft Ihnen sofortige Linderung bei akuten Sodbrennensymptomen. Das Natron ist alkalisch und neutralisiert den Säuregehalt. Nach ein paar Minuten werden Sie wahrscheinlich spüren, dass der Schmerz verschwindet. Dies ist eine Notfallbehandlung und sollte nicht häufig angewendet werden, da sie zu einem Ungleichgewicht im Körper führen kann.

Ingwer kann helfen, den Magen zu entspannen und die Verdauung zu verbessern. Ingwer kann in der Küche oder als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden. Ingwerkuchen hat viele gesundheitliche Vorteile, die ich erfahren habe. Gibt es ein besseres Heilmittel als Ingwerkuchen? Langfristig wird es von Vorteil sein, den Säuregehalt in Ihrer Ernährung zu reduzieren. Übersäuerung kann durch scharfe Speisen und Zitrusfrüchte verursacht werden.

Faktor Ernährung

Um die Lebensmittel zu identifizieren, die Ihre Probleme verursachen, sollten Sie ein Ernährungstagebuch führen. Achten Sie auf die offensichtlichen Lebensmittel wie Curry oder Chili, aber auch auf Tomatensaucen oder Fruchtsäfte. Wenn Sie die Übeltäter identifiziert haben, können Sie sie besser in den Griff bekommen. Sie können ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um den Säuregehalt zu reduzieren, oder natürlich basische Lebensmittel essen. Siehe den nächsten Tipp.

Basische Lebensmittel können eine gute Ergänzung zu Ihrer Ernährung sein, insbesondere wenn Sie sie mit säurehaltigen Rezepten mischen. Neben Äpfeln kann auch grünes Blattgemüse die Säure neutralisieren. Wenn ich Curry esse, habe ich immer eine Beilage aus Saagaloo (Spinat und Kartoffeln). Das ist eine gute Idee. Auch eine Wassermelone als Abschluss einer Mahlzeit ist eine gute Idee. Das Schlimmste habe ich mir für den Schluss aufgehoben. Saurer Reflux kann auch durch einige Ihrer Genüsse verursacht werden. Tabakrauch kann der Speiseröhre ihren Schutz entziehen, während Alkohol eine der Hauptursachen für Sodbrennen ist. Auch Schokolade kann den Ösophagus-Schließmuskel (das Ventil, das die Magensäure zurückhält) entspannen. Alle drei sollten vermieden werden.

Bonus-Tipp

Eine gesunde Funktion Ihres Magens führt zu einer deutlichen Verbesserung Ihrer Gesundheit. Ihr Darm wird davon profitieren, wenn Sie täglich probiotische Bakterien zu sich nehmen. Es ist auch eine gute Idee, Ihren Dickdarm von Zeit zu Zeit zu entgiften. Ihr Dickdarm kann durch zähen Schleim und schwer verdauliche Lebensmittel stark verstopft werden. Sie müssen nichts Drastisches tun, wie eine Darmspülung. Eine gute, ballaststoffreiche Ernährung kann Ihnen helfen, Ihren Dickdarm auf sanfte Weise zu reinigen.