Wie kann man den Schmerzkreislauf mit ganzheitlicher Heilung durchbrechen?

In diesem letzten Artikel der fünfteiligen Serie gehen wir der Frage nach, wie die Gesundheit tatsächlich durch das Praktizieren von konzentrierter Entspannung beeinflusst wird. Die Wissenschaft hat die vielfältigen Vorteile im Zusammenhang mit der Praxis aufgezeigt und wie sie eine vielfältige Bevölkerung positiv beeinflusst, aber wie sie davon profitieren, ist komplizierter.

Fokussierte Entspannung

Um es aufzuschlüsseln, gibt es drei Hauptbereiche, in denen der Nutzen genannt wird. Sie sind emotional, physisch und systemisch. Solchen Aktivitäten wird eine Reihe von psychologischen oder mentalen Gesundheitsvorteilen zugeschrieben. Penney Cowan, Gründer und Geschäftsführer der American Chronic Pain Association, erklärt, wie diese Methoden funktionieren: "Entspannungstechniken lenken Ihre Gedanken vom körperlichen Schmerz weg und auf etwas anderes."

Die psychische Gesundheit wird oft zugunsten körperlicher Symptome übersehen, doch mit dem Anstieg der Depressionsraten wird es immer wichtiger, sich mit dem Zusammenhang zwischen beiden zu befassen. Diejenigen, die gezielte Entspannung praktizieren, berichten von mehr geistiger Klarheit, einem besseren Gesundheitsgefühl und einer besseren Stressbewältigung. Wenn man die gezielte Entspannung in seinen Lebensstil integriert, kann das Stressniveau im Körper radikal reduziert werden. Auch die körperlichen Vorteile sind nachweislich stark. Tatsächlich wird diese Art der Therapie bei Patienten eingesetzt, die unter chronischen Schmerzen oder Störungen leiden, um Schmerzen und negative Symptome im Zusammenhang mit ihrem Problem zu behandeln. Während einige Modalitäten eher körperliche Veränderungen bewirken als andere, zeigen fast alle einen Nutzen, indem sie die Entspannung verspannter Muskeln ermöglichen.

Jennifer Markham, PhD, von der Schmerzklinik der Universität Pittsburgh, erläutert einige der Vorteile: "Entspannungsübungen tragen dazu bei, Muskelverspannungen abzubauen und Frustration und einen Teil der Belastung zu verringern." Bei körperlicheren Formen wie Yoga, Tai Chi und Qi Gong lassen sich deutliche Verbesserungen des Gleichgewichts, der Muskelkraft, des Bewegungsumfangs und der Flexibilität feststellen. Auch weniger Verletzungen und eine bessere Ausrichtung des Skeletts wurden von den Teilnehmern festgestellt. Über die psychologischen und körperlichen Veränderungen hinaus wird derzeit nachgewiesen, dass konzentrierte Entspannung den gesamten menschlichen Körper auch auf einer systemischen Ebene beeinflusst.

Die Studie von Dr. Herbert Benson zeigt, dass es möglich ist, Gesundheitsprobleme im Körper durch die Wahl des Lebensstils herbeizuführen, dass man aber auch eine anständige Gesundheit durch den Lebensstil schaffen kann. Auf genau die gleiche Weise, wie in Zeiten von Stress Cortisol freigesetzt wird, das die Einlagerung von Bauchfett verursacht, entladen Entspannungstechniken heilende Eigenschaften. Die Forschung von Dr. Benson ist die erste umfassende Studie, die zeigt, wie Geisteszustände die Genexpression beeinflussen können.

Positive Auswirkungen auf die Gesundheit

Was Wissenschaftler entdecken, ist, dass die normale Anwendung von Entspannungstechniken positive Auswirkungen auf die Gesundheit auf zellulärer Ebene haben kann und systemische Veränderungen im Körper hervorruft. Systemische Veränderungen können entweder negativ oder positiv sein. Negative Veränderungen werden beobachtet, wenn das Nervensystem nicht ausreichend entspannt ist, was zu einer Überstimulation führt und eine langwierige "Kampf- oder Flucht"-Reaktion zur Folge hat. Da der Körper für eine solche anhaltende Stimulation nicht ausgelegt ist, kann es in der Folge zu Stimmungsschwankungen, geistiger Erschöpfung, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisproblemen, Depressionen und Schlaflosigkeit sowie anderen Schlafstörungen kommen.

Im Gegensatz dazu "löst die Entspannungsreaktion die Muskelspannung, senkt den Blutdruck und verlangsamt die Herz- und Atemfrequenz. Die neue Arbeit zeigt, dass zusammen mit diesen Veränderungen kommen Veränderungen im Hormonspiegel, die positive Auswirkungen auf das Immunsystem zu produzieren scheinen", sagte Dr. Benson. Forschungen und Erfahrungsberichte machen die Wahrheit über diese therapeutischen Vorteile einem größeren Publikum zugänglich, was zu einer größeren Akzeptanz und Anwendung der Entspannungsreaktion, der Entspannungstherapie und der konzentrierten Entspannung im Allgemeinen führt, wodurch mehr Menschen den Hinterhof der damit verbundenen gesundheitlichen Vorteile entdecken können. Das Ziel dieser Serie ist es, konzentrierte Entspannung als eine praktikable Gesundheitsmaßnahme vorzustellen. Es ist meine Hoffnung, dass eine größere Anzahl von Menschen, nachdem sie das Thema vollständig erforscht haben, nun in Erwägung ziehen werden, konzentrierte Entspannung zu einem normalen Teil ihrer täglichen Routine zu machen, was ihnen erlaubt, Gesundheit und Wohlbefinden im Überfluss zu ernten.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel