Was ist nochmal Akne bei Erwachsenen?

Praktisch 100% der meisten Erwachsenen hatte Akne an einem Punkt, aber viele von ihnen haben vergessen, die Menge der es beeinflussen könnte, wie Sie sich fühlen, wenn Sie Akne haben. Leider können Sie eine unglaubliche Anzahl von Erwachsenen, deren tägliche Erfahrung umfasst Akne und seine eigene eine extrem häufige Erfahrung noch zu finden.

Verursacht

Die Gründe für diese Zunahme sind den Forschern noch unklar, aber es hängt häufig mit den Hormonen zusammen. Dazu kommt, dass Akne bei erwachsenen Frauen viermal so häufig auftritt wie bei Männern. Nur 3% der Männer mittleren Alters leiden unter aktiver Akne, während es 12% der Frauen tun. Das ist fast eine von acht erwachsenen Frauen. Für den Fall, dass Sie nur auf die kombinierte Bande von Frauen zwischen 35 und 44 Jahren zu suchen. alt, sie stellen eine komplette 10% der meisten Büro Besuche für Akne in Amerika.

Frustration

Die Akne, die sie im Spiegel sehen, ist in vielerlei Hinsicht noch frustrierender als die Akne im Teenageralter. Sie hat in der Regel weniger mit Mitessern und Mitessern zu tun als vielmehr mit wütenden, entzündlichen Flecken im unteren Gesicht und/oder am Kinn. Auf der emotionalen Ebene machen Erwachsene mit Akne praktisch die gleichen Erfahrungen wie Jugendliche. Da das eigentliche Gesicht einen großen Teil unseres Selbstbildes ausmacht, wirkt es sich auf die Selbstwahrnehmung und das Selbstvertrauen aus, wenn es beschädigt aussieht oder nicht richtig funktioniert.

Studien, die das Ausmaß dieser emotionalen Belastung untersucht haben, haben ergeben, dass Akne mit Krankheiten wie Epilepsie, Asthma, Arthritis und Diabetes vergleichbar ist. In einer Studie wurde sogar festgestellt, dass 7,1% der Betroffenen mit aktiver Akne zugaben, innerhalb der letzten Tage Selbstmordgedanken gehabt zu haben - ein weitaus höherer Wert als in der Allgemeinbevölkerung. Jede dieser bekannten Tatsachen bestätigt, wie wichtig es ist, dass Menschen mit Akne bei Erwachsenen die Kontrolle über ihre Krankheit erlangen.

Es gibt derzeit keine Heilung für Akne, dennoch kann sie fast immer wirksam bekämpft werden. Für leichte bis mittelschwere Akne bei Erwachsenen sind freiverkäufliche Behandlungssysteme eine gute Idee. Einfache Akne-Behandlung Systeme neigen dazu, ziemlich effektiv sein, für die Teenager mit Akne besonders. Wenn erwachsene Haut ist unter Belagerung BEIDE von Akne UND die medialen Nebenwirkungen der Medikamente verwendet, um es zu kümmern, schafft es viel Sinn, um Ihre Haut zu pflegen atlanta Scheidungsanwälte Weg möglich, solange die Mittel verwendet nicht fördern die Akne selbst.

Akne ist von Natur aus eine variable Krankheit. Eine Zeit lang ist sie schlimmer. Dann, seine besser für einige Zeit. Das macht es zu einer Herausforderung für einige, aber die mehr obsessive in unserer Mitte zu helfen, konsequent mit der Behandlung. Aber es ist wichtig, konsequent zu sein. Es ist auch wichtig, zu verstehen, dass normalerweise dauert es Zeit für fast jede Behandlung zu erreichen, seine erhalten die meisten. Viele verwenden Heilung System für ein paar Wochen und präsentieren, zu entscheiden, dass es nicht funktioniert.

Fazit

Aber, ob seine Verschreibung oder Over-the-Counter, Heilung Ansatz dauert in der Regel mehrere Monate, um maximale Ergebnisse zu schaffen. Schließlich, wenn Akne ist nicht eine Antwort auf die Behandlung durch nicht-verschreibungspflichtige Akne Medikamente, seine kritische, um spezialisierte medizinische Hilfe zu bekommen. Dermatologen haben eine hochwirksame Palette von verschreibungspflichtigen Medikamenten zur Verfügung zunehmend. Bei Akne geht es nicht nur um Teenager und verdorbene Abschlussbälle. Sie wirkt sich auf eine unglaubliche Anzahl von Menschenleben bei weitem aus. Zum Glück gibt es wirksame Behandlungspläne, die ihre Auswirkungen lindern.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel