Was ist dran an der Medikation bei Depressionen?

Wir vermissen jemanden, den wir verloren haben, die erwartete Beförderung ist ausgeblieben, wir haben uns in den Ferien erschöpft. Wenn diese Gefühle jedoch über einen längeren Zeitraum anhalten und zu stören beginnen, könnten Sie an einer Krankheit leiden, die Ärzte als schwere depressive Störung (oder Depression) bezeichnen.

Depression

Eine Depression kann man nicht "einfach so" überwinden. Sie ist auf ein Ungleichgewicht von chemischen Stoffen im menschlichen Gehirn zurückzuführen. Wie Diabetes, Krebs oder jedes andere ernsthafte medizinische Problem muss auch die Depression behandelt werden, damit es Ihnen wieder gut geht. Woher wissen Sie, dass ich nicht nur einen schlechten Tag habe? Äußere Anzeichen einer Depression schleichen sich manchmal zu ihrem Opfer durch.

Sie können durch ein schweres Ereignis ausgelöst werden (z. B. Scheidung, Geburt oder Verlust des Arbeitsplatzes), das es schwer macht, zu erkennen, wo die natürliche Traurigkeit aufhört und eine Depression beginnt. Mit der Zeit werden diese Symptome jedoch immer ausgeprägter. Dazu gehören das Gefühl der Niedergeschlagenheit oder Traurigkeit, unerklärliche Veränderungen beim Schlafen oder Essen, Gefühle der Hoffnungslosigkeit, Schuldgefühle oder Wertlosigkeit, Verlust der Freude an Dingen, die man früher liebte (sei es die Arbeit oder das Drachensteigenlassen mit den Kindern), und manchmal Gedanken an Tod oder Selbstmord.

Was passiert hier?

Während einer Depression kann es schwierig sein, sich selbst zu sehen und depressive Symptome klar zu erkennen. Ein Ehepartner oder ein guter Freund könnte erwähnen, dass Sie nicht wie Sie selbst erscheinen, oder Sie könnten darauf hinweisen, dass Sie nicht mehr so funktionieren wie früher. Wenn das der Fall ist, kann Ihr Arzt eine objektive Person sein, mit der Sie darüber sprechen können, wie Sie sich fühlen und ob Sie an einer Depression erkrankt sind.

Aber ich habe gehört, dass Antidepressiva gefährlich sind! Zwar können manche Menschen ungewöhnliche Reaktionen auf stimmungsverändernde Medikamente haben, aber moderne Medikamente zur Behandlung von Depressionen funktionieren und sind sicher. Wellbutrin, ein relativ neues Antidepressivum, ist eines dieser genialen Medikamente. Es funktioniert, indem es die Chemikalien beeinflußt, die im menschlichen Gehirn änderten, um depressive Gefühle zu verursachen. Im Gegensatz zu verschiedenen anderen Antidepressiva, ist es eher dazu neigen, ein Gefühl "alert" statt "mellow".

Darüber hinaus neigt es weniger zu sexueller Gewichtszunahme und Nebenwirkungen als andere Antidepressiva. Zu den schwierigsten Aspekten einer Depression gehört, dass man sich hilflos oder erschöpft fühlt und sich daher nur schwer motivieren kann, einen Arzt aufzusuchen. Wenn Sie können, bitten Sie einen Freund oder einen lieben Menschen, Ihnen bei der Vereinbarung eines Termins behilflich zu sein. Sobald Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt sehen, wird sie oder er Ihnen helfen, Ihre Symptome zu beurteilen.

Sie wird auch prüfen, ob irgendwelche Medikamente, die Sie einnehmen (wie MAO-Hemmer oder Nikotinpflaster), mit Wellbutrin in Verbindung stehen könnten. Wenn bei Ihnen in der Vergangenheit kurzzeitig Krampfanfälle aufgetreten sind, kann sie auch ein anderes Medikament vorschlagen. Aber wenn Wellbutrin mit Ihrer Krankenversicherung und Ihrem Leben vereinbar ist, wird sie Ihnen ein Rezept ausstellen, das Sie in Ihrer Apotheke in der Nähe oder sogar online einlösen können! Wenn Sie einmal mit der Einnahme begonnen haben, kann es eine Weile dauern, bis die Wirkung eintritt (denken Sie daran, dass es sich um ein sanftes Antidepressivum handelt. Wenn es nach ein paar Wochen nicht wirkt, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um über eine Dosisanpassung zu sprechen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie erhebliche unerwünschte Wirkungen verspüren, insbesondere wenn sich diese mit der Zeit verschlimmern.

Abschließende Anmerkung

Dazu gehören äußere Anzeichen von Angst (wie Schwitzen, Schlafstörungen und Mundtrockenheit) oder erheblicher Appetitmangel. Da Wellbutrin die menschlichen Gehirnchemikalien neu einstellt, müssen Sie beginnen, sich interessierter und aktiver zu fühlen, als Sie es bisher waren. Außerdem werden Sie wieder der Mensch, den Ihre Freunde und Familie kennen und lieben - mit Ihren natürlichen Höhen und Tiefen!

 

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel