Gibt es ätherische Öle für Stress?

Es sollte nicht überraschen, dass jeder Mensch in irgendeiner Weise Stress empfindet. Stress und das Ausmaß und die Art und Weise, wie er empfunden wird, können auch sehr unterschiedlich sein. Und oft hat Stress auch etwas mit Verständnis zu tun. Zum Beispiel sind manche Menschen unglaublich besorgt, dass sie nicht genug zu essen oder keinen Platz zum Schlafen haben, während zur gleichen Zeit eine junge Prominente ein ähnliches Maß an Angst haben kann, nur weil sie ihr Handy verloren hat und kein neues Outfit für die Abendgarderobe an diesem Tag hat!

Stressfaktor

Nun werden sowohl Männer als auch Frauen in unserer Situation ein ähnliches Ausmaß an Stress empfinden, obwohl der eine natürlich als viel ernster angesehen wird! Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie sich Stress auf unser Leben auswirken kann, unabhängig von der Situation, dem Hintergrund oder der Vorgeschichte des Einzelnen! Stress äußert sich in vielen verschiedenen Formen.

  • Schlaflosigkeit - Die Unfähigkeit, den Geist abzuschalten, beeinträchtigt den Schlaf, insbesondere den tiefen, erholsamen Schlaf, erheblich.
  • Übelkeit - Ein hohes Maß an Stress kann tatsächlich dazu führen, dass eine Person körperlich krank wird!
  • Muskelschmerzen/Gelenkschmerzen - Ein gestresster Geist kann auch einen gestressten Körper zur Folge haben, und Körperschmerzen können ein häufiges Stresssymptom sein.
  • Geschwächtes Immunsystem - Stress versetzt Ihren Körper in einen Zustand des Unwohlseins, der auch Ihr gesamtes Immunsystem verändern kann!
  • Angst und Furcht - Stress nährt und mag Angst und Furcht aufgrund der extremen Emotionen, die damit verbunden sind.
  • Besorgnis - Stress mag kein Selbstvertrauen, so dass es nur logisch ist, dass jede Art von Besorgnis genährt wird.
  • Mangelnde Konzentration/Lustlosigkeit - Der menschliche Körper und das Gehirn müssen in Bestform sein, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Stress raubt diese Konzentration und Aufmerksamkeit.

Ätherische Öle

Das Gute daran ist, dass diese fünf ätherischen Öle dabei helfen, Stress abzubauen, indem sie einfach die meisten seiner Symptome bekämpfen.

  • Lavendel gehört zu den besten und am häufigsten verwendeten und sehr geschätzten ätherischen Ölen. Lavendel hat einen angenehmen erdigen Geruch, der zart süß und in letzter Zeit blumig ist.
  • Die allumfassende Wirkung der Kamille ist beruhigend, fördert aber auch die Konzentration, wirkt ausgleichend und lindert Muskel- und Gelenkschmerzen. Ein wahres Wunderöl! Kamillenöle haben einen warmen und angenehmen Duft, der leicht von Apfel und Zuckerstroh akzentuiert wird. Die allgemeine Wirkung ist entspannend und besonders wertvoll, um Ängste abzubauen und Ärger zu vertreiben. Die Kamille hilft, Ängste und Beklemmungen abzubauen, außerdem beruhigt sie die Übelkeit, hebt die Stimmung und unterstützt die Meditation und den tiefen, erholsamen Schlaf.
  • Weihrauch ist das Harz des Boswellia-Baumes, und da er beruhigend, warm und unverwechselbar ist, war es natürlich sehr sinnvoll, ihn dem Jesuskind zu schenken! Die Verwendung von Weihrauch in der Meditation und im Gebet geht auf frühe Zeiten zurück. Weihrauch ist reich an Sesquiterpenen, das sind Moleküle, die die Nebennierengrenze durchdringen. Weihrauch fördert die Sauerstoffversorgung des Gehirns und enthält Weihrauchacetat, das bei Depressionen und Angstzuständen sehr hilfreich sein kann. Dieses süße, scharfe, reichhaltige und holzige ätherische Öl wird am häufigsten in Körperölen, Weihrauch, Parfüms, Aftershaves und Kosmetika verwendet.

Abschließende Anmerkung

Außerdem wird er seit langem in den östlichen Religionen verwendet. Der Geruch wirkt auf das limbische System, fördert das Wohlbefinden, gleicht Emotionen aus und stärkt das Immunsystem. Der helle, warme, leicht würzige, an Balsam erinnernde Geruch des Majorans, der auch als "Freude des Berges" bezeichnet wird, beruhigt Hyperaktivität, fördert geistige Klarheit, lockert Muskelverspannungen und lindert Schmerzen. All diese Wirkungen tragen dazu bei, den Geist zu entspannen, zu beruhigen und zu besänftigen, so dass man sich leichter zurechtfindet.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel