Schale mit saurer Sahne auf weißem Hintergrund

Kann Joghurt eine Hefe-Infektion behandeln?

Sie wissen wahrscheinlich, dass Hefepilzinfektionen kein Vergnügen sind. Auch wenn die Symptome von Person zu Person variieren und unterschiedlich sein können, ist eines sicher: Keines dieser Symptome ist angenehm. Viele Menschen assoziieren Juckreiz und Brennen mit dieser Erkrankung. Sie wissen wahrscheinlich, dass jede Art von Candida-Infektion peinlich sein kann.

Hausmittel

Diese empfehle ich. Die meisten Websites, die Hausmittel für irgendwelche Krankheiten anbieten, versuchen, Ihnen etwas zu verkaufen. Im Gegensatz zu anderen Websites möchte ich Ihnen zeigen, wie Joghurt zur Behandlung von Hefepilzinfektionen verwendet werden kann. Sie brauchen nicht einmal etwas von mir zu kaufen, um dieses Mittel zu lernen. Alles, was Sie wissen müssen, ist hier zu finden. Joghurt ist eines der beliebtesten Hausmittel gegen Hefepilzinfektionen.

Acidophilus ist ein Hauptbestandteil von Joghurt, was ihn zu einer guten Wahl macht. Acidophilus ist ein Bakterium, das Hefepilze abtötet, die die Infektion verursachen. Um Ihre Candida-Infektionen wirksam zu behandeln, können Sie Joghurt entweder essen oder ihn äußerlich anwenden. Im Folgenden wird erläutert, wie Joghurt zur Behandlung einer Candida-Infektion äußerlich angewendet werden kann. Wenn Sie Joghurt essen möchten, können Sie 8 Unzen pro Tag essen. Was Sie benötigen. Einen Einwegbehälter oder eine Schüssel. Diese Anweisungen sind für Frauen, die eine vaginale Hefepilzinfektion haben.

Notiz nehmen

Sie können Joghurt auf die betroffene Stelle auftragen oder 8 oz Joghurt pro Tag essen, um die Infektion zu beseitigen.

  • Normaler Joghurt kann in eine Schüssel oder auf Pappteller gegeben werden.
  • Halten Sie den Tampon im Applikator und drücken Sie ihn etwa einen Zentimeter heraus.
  • Weichen Sie 1 bis 5 Minuten lang 1 Zentimeter des Tampons in Joghurt ein.
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass es zu viel Joghurt ist, können Sie den überflüssigen Joghurt abzapfen.
  • Legen Sie den Tampon auf die gleiche Weise wie gewohnt ein.
  • Um weitere Verschmutzungen zu vermeiden, können Sie eine Unterlage auflegen.

Abschließende Anmerkung

Ihre Hefepilzinfektion wird verschwinden, wenn Sie das oben beschriebene Verfahren 7 Tage lang 2-mal täglich wiederholen. Joghurt ist ein Hausmittel, das sich bei dieser Erkrankung als wirksam erwiesen hat. Es wird von vielen Nutzern in Foren und Blogs sehr empfohlen. Bevor Sie dieses Hausmittel ausprobieren, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.