Auswahl von Honig in kleinen Honiggläsern. Nahaufnahme, getöntes Bild

Gibt es gute Tipps für eine gute Gesundheit?

Viele Menschen vernachlässigen sehr einfache Wege zu einem gesunden Leben und Essen. Unsere Mahlzeiten sind voller Giftstoffe, Chemikalien und Konservierungsmittel. Wenn Sie essen, sollten Sie sich bemühen, biologisch zu denken, denn das ist der einfachste Weg, um zu wissen, dass Sie richtig essen. In der Vergangenheit aßen die Menschen Lebensmittel direkt von den Obstbäumen, Gemüse, das keine chemischen Substanzen im Boden hat und frei von Pestizidsprays ist.

Wussten Sie das?

Frauen und Männer wären gesünder gewesen, da sie sich auch anstrengen mussten, um ihre Nahrung zusammenzustellen, und jeder weiß, dass Bewegung wirklich ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebens ist. Anstatt Ihr Gemüse im Supermarkt zu kaufen, das oft mit Chemikalien und Pestiziden belastet ist, sollten Sie lieber in Ihrem kleinen örtlichen Obst- und Gemüseladen vorbeischauen.

Nicht alle dieser kleinen Obst- und Gemüseläden sind so viel besser, denn viele von ihnen kaufen immer noch von denselben Erzeugern wie die Supermarktketten. Der einfachste Weg, um zu beurteilen, ob das Erzeugnis frei von Giftstoffen und Chemikalien ist, besteht darin, es in die Hand zu nehmen und einen Blick auf die Produkte zu werfen.

Was passiert hier?

Untersuchen Sie die Blätter in Grüns, führen sie ein Aussehen von bereits fast perfekt und Schädling frei von Kosten haben? Wenn die Blätter aussehen, als hätten einige harmlose Käfer an den Blättern geknabbert, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass das Gemüse nicht gespritzt wurde. Sehen die Tomaten blass und ohne Flecken aus? Wenn das der Fall ist, wurden sie in einem Gewächshaus künstlich gezüchtet. Machen Sie von Ihrem eigenen Ermessen Gebrauch und fragen Sie den Verkäufer direkt, ob die Produkte natürlich und frei von Spritzmitteln und Chemikalien sind.

Es gibt auch spezielle Abteilungen in Supermärkten und Obst- und Gemüseläden, die sich speziell auf Bio-Lebensmittel spezialisiert haben, was wahrscheinlich eine der besten Garantien dafür ist, dass die Mahlzeiten frei von Giftstoffen sind. Es gibt auch Obst- und Gemüseläden, die nur Bio-Lebensmittel verkaufen, was in der Regel die beste Wahl ist. Die Eier enthalten ebenfalls weniger natürliche Vitamine, Mineralien und Proteine, so dass wir nicht den vollen Genuss dessen haben, was natürliche Eier normalerweise enthalten würden. Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihre Eier gesund sind, dann kaufen Sie Eier aus biologischem Anbau.

Über Zucker

Wie viele Menschen kaufen weißen Zucker oder verwenden weißen Zucker, wenn sie ein Getränk in einem Café kaufen? Anstatt weißen Zucker zu kaufen, der sehr schlecht für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist, wenn man zu viel davon konsumiert, sollte man lieber Rohzucker kaufen, der weniger raffiniert ist, und besser Honig zum Süßen von Getränken und Speisen verwenden.

Honig ist ein äußerst gesundes Lebensmittel, aber achten Sie darauf, dass Sie ungefilterten Honig kaufen und Honig, der nicht verarbeitet oder erhitzt wurde. Ein weiteres Lebensmittel, das täglich zu viel aufgenommen wird, ist Salz. Offensichtlich verbrauchen die meisten Menschen 2 Säcke Salz pro Jahr, mehr als sie wollen. Cafés oder Junkfood-Läden. Bestehen Sie immer auf salzfreien Lebensmitteln, wenn Sie in diesen Bereichen einkaufen, und die meisten Restaurants und Cafés werden zweifellos gerne ein spezielles salzfreies Gericht für Sie zubereiten, wenn auch zu einem etwas höheren Preis, aber das ist es wirklich wert. Die meisten von uns brauchen etwas Salz, aber nicht so viel, und verwenden Sie nur natürliches Meersalz oder Seetang in Ihren Mahlzeiten, und das in Maßen.